Elternarbeit im Kontext Kooperation Schule / Wirtschaft

Bei der Weiterentwicklung von Berufsorientierungsprogrammen an Pankower Schulen spielt die Einbindung der regionalen Wirtschaft eine zunehmende Rolle. Nach der Vorstellung erfolgreicher Kooperationen und der aktiven Entwicklung von Handlungsstrategien in den vergangenen Jahren wollen wir uns nun folgenden Fragen widmen:

  • Wie können Eltern als Netzwerkpartner besser eingebunden werden, um berufliche Orientierung an Schulen praxisorientierter zu gestalten?
  • Was bedeutet konkret Elternarbeit?
  • Wie können Eltern besser partizipieren und daran mitwirken die
    Systeme Wirtschaft und Schule zu öffnen?

Die vier Regionalen Ausbildungsverbünde des Berliner Nordens geben mit der Fortsetzung ihrer Veranstaltungsreihe „Leuchttürme der Ausbildung“ eine Antwort. Auf einer Fahrt mit der MS Viktoria werden einer ausgewählten Besatzung bestehend aus Landes- und Bezirkspolitik sowie Vertreter*innen aus Wirtschaft, Schule und öffentlicher Verwaltung beispielhafte Aktivitäten präsentiert.

Kontakt:

Stephan Schellin | WeTeK Berlin gGmbH
030 22 50 91 84 | schellin@wetek.de | www.wetek.de